Ubbsentschieden

SV Ubbedissen III : TuS 08 Senne 1 – 7 : 7

Nachdem unsere Zwote anderthalb Wochen zuvor die II. Mannschaft der Ubbser begrüßen durfte, fuhr nun unsere Erste zum Gegenbesuch zur III. von Ubbedissen. Der Spielplan macht es möglich.

Unser Doppel 1 mit Denis und Roman konnte einen Sieg einstreichen, das Doppel 2 mit den Ersatzspielern Hermann und Lars mußte in eine Niederlage einwilligen. Ein Punkt aus den Doppeln ist ja in Ordnung…

Nun ging es an die Einzel, Roman und Denis (in 5 Sätzen) konnten ihre Gegner niederringen, Lars und Hermann gelang das nicht – Zwischenstand 3:3

(mehr …)

Ubbs!

TuS 08 Senne 1 II : SV Ubbedissen II – 2 : 8

Heute durften wir uns mit der 2. Mannschaft vom SV Ubbedissen messen, wenige Tage später mußte unsere 1. gegen die 3. Mannschaft von Ubbedissen antreten… verkehrte Welt? Nein, der Auslosung geschuldet, für die Rückrunde werden die Mannschaften neu sortiert und nach Ergebnissen in neue Gruppen eingeteilt.

Los ging es mit den Doppeln, wobei unser Stammdoppel Hermann/Martin im 5. Satz eine der seltenen Niederlagen einstecken mußte. Dafür machten es Peter/Petra umso besser, und konnten ihr Spiel ebenso im 5. Satz gewinnen.

(mehr …)

Späti

CVJM Heepen : TuS 08 Senne 1 II – 8 : 4

Am Dienstag spät abends verschlug es uns nach Baumheide, um die junggebliebenen Herren vom CVJM Heepen zu besuchen. Da die Halle erst ab Punkt 20:00 (30-60 Minuten später als üblich) für Tischtennis genutzt werden kann, wird es hier gerne mal etwas später…

Für uns traten Hermann, Markus, Martin und Petra (in ihrem ersten Punktspieleinsatz) an die Platten. In den Doppeln setzte es aber gleich den ersten Dämpfer, beide gingen an CVJM.

In den ersten Einzeln konnte nur Hermann seinem Gegner nach 5 engen Sätzen den Sieg abtrotzen, Markus, Martin und Petra mußten Ihren Gegnern gratulieren.

(mehr …)

Heimklatsche

TuS 08 Senne 1 II : VfL Oldentrup III – 0 : 8

Nicht ganz unerwartet mußten wir gegen die 3. Mannschaft aus Oldentrup in eine klare Niederlage einwilligen. Daß die aber so deutlich ausfallen mußte, ohne Ehrenpünktchen, bei nur 4 gewonnen Sätzen in 8 Spielen, war dann doch etwas ernüchternd.

Letzlich sind die Niederlagen dem besseren Spiel der jeweiligen Gegner zuzuschreiben. Also, zurück an die Platte, auf zum Training! 🙂

Über’n Berg

TuS Hillegossen VI : TuS 08 Senne 1 II – 7 : 7

Am Donnerstag ging es für unsere Zwote „über den Berg“ nach Hillegossen. In der Vorsaison kassierten wir hier noch eine 8:0 Klatsche, heute war es doch deutlich ausgeglichener. Während Hillegossen sicherlich nicht mit der stärksten Aufstellung antrat, waren bei uns Peter, Hermann und Martin aus der „Kernmannschaft“ dabei, die von Christian (bei seinem ersten Saisoneinsatz) ergänzt wurden.

Die ersten Überraschungen gab es in den Doppeln – beide Spiele konnten wir gewinnen. 0:2 aus Sicht von Hillegossen und somit ein Start nach Maß für uns.

(mehr …)

Werther’s Echte

TuS 08 Senne 1 II : TV Werther III – 8 : 5 (8:0)

Am Montag durften wir die III. Mannschaft des TV Werther begrüßen. Während wir mit Peter, Hermann, Markus und Martin und somit unserer Stammbesetzung antraten, waren wir gespannt, in welcher Aufstellung Werther uns besuchen sollte – angesichts der Mannschaftsmeldung und der bisherigen Aufstellungen war von einer schnellen Niederlage bis zu einem Sieg alles „drin“. Das Wort „Wundertüte“ machte die Runde.

Zunächst einmal mußten wir allerdings warten, ehe die Gäste etwas verspätet ankamen. Schnell warmgespielt, die Mannschaftsaufstellungen festgelegt – und nach den TTR-Punkten durften wir uns Hoffnungen auf einen Sieg machen – kein Spieler war mit mehr als 1000 Punkten gemeldet. Der Spieler Ulus tauchte im Ausdruck der Mannschaftsmeldung gar nicht auf, sollte aber ab heute eine Spielberechtigung haben – also fingen wir an.

Zunächst konnten – ganz unerwartet – Peter/Markus und Hermann/Martin ihre Doppel gewinnen. Peter, Hermann und Markus konnten dann auch ihre ersten Einzel gewinnen, nur Martin mußte seinem Gegner gratulieren. Zwischenstand 5:1, und wir wähnten uns auf der Siegerstraße.

(mehr …)

Jugend forscht

TuS Vilsendorf II – TuS 08 Senne 1 II – 5 : 8

Am Mittwoch durfte unsere Zwote auswärts in Vilsendorf antreten. Die Vilsendorfer 2. Mannschaft wird vornehmlich aus Jugendspielern bzw. Spielern, die der Jugend knapp entwachsen sind, zusammengestellt. So durften wir gegen eine sehr junge, sehr sympathische Mannschaft antreten.

Nach den Eingangsdoppeln stand es 1:1 – endlich mal ein Punkt aus dem Doppel! In der ersten Einzelrunde mußte nur Tobias seinem Gegner gratulieren, während Hermann, Martin und Markus Ihre Spiele entscheiden konnten. Zwischenstand 2:4

(mehr …)