„Noppen Klopper“ bestätigen Ihre Form

TuS 08 Senne : CVJM Heepen II   8 : 1

Wohl dem der einen so ausgeglichenen Kader hat. Wer sich den Spielberichtsbogen vor der Begegnung angesehen hatte, konnte zwei Änderungen zum Spiel gegen Brackwede feststellen.

Olaf fehlte im Doppel, und Michael B. war beruflich verhindert. Was letztes Jahr noch ein größeres Problem dargestellt hätte, war gestern Abend überhaupt keines.

(mehr …)

Eine klare Angelegenheit?

SV Brackwede XII : Tus 08 Senne I – 2:8

Vorsicht! Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht. Auf den ersten Blick scheint das ein relativ entspannter „Spaziergang“ gewesen zu sein. Dem war aber nicht so!

Wir mussten die Glücksgöttin in einigen Spielen doch mehr als sonst „in Anspruch“ nehmen. Zum Beispiel musste Thomas bei seinen beiden Einzeln über 5 Sätze gehen. Oder auch Jörg gegen die Platte 4 des Gastgebers, 5 Sätze. Auch Olaf oder Michael konnten Ihre Gegner nicht im Schongang besiegen.
(mehr …)

Nicht zu vergleichen…

TuS 08 Senne : SV Ubbedissen IV – 8 : 0

War der Spielführer der gegnerischen Mannschaft nun etwas zerknirscht? Oder war es der Respekt vor dem Auftritt unserer Jungs am Montag gegen Ubbedissen IV? Nun er hat ja recht, nach weiteren Zugängen in der Winterpause sind wir mit der Mannschaft der letzten Serie wirklich nicht mehr zu vergleichen.

Und so musste Ubbedissen IV, nachdem Sie im letzten Jahr noch bei uns gewinnen konnten, einer deutlichen und klaren 8:0 Niederlage einwilligen. Wie klar der Sieg war lässt sich an dem Satzverhältnis ablesen. Mit 24:1 ging dieses an uns.

Der Sieg beschert uns zumindest vorläufig den 1. Tabellenplatz in unserer Gruppe. So kann es natürlich weitergehen.
(mehr …)